1. Home
  2. Dokumente
  3. Kalender
  4. Kalenderintegration
  5. Mit Outlook synchronisieren

Mit Outlook synchronisieren

Schritt 1: CalDAV Synchronizer Plugin für Outlook downloaden und installieren


Schritt 2: Outlook starten

Der CalDav Synchronizer sollte nun als eigener Reiter in Ihrem Outlook erscheinen.

Schritt 3: Wählen Sie Synchronization Profiles im Reiter CalDav Synchronizer in Outlook.


Schritt 4: Klicken Sie auf das grüne Plus und fügen Sie ein neues Profil hinzu.

Das grüne Plus finden Sie oben links.

Schritt 5: Wählen Sie Generisches Profil und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit ok.


Schritt 6: Tragen Sie bei den Server Einstellungen folgende Einstellungen ein:

WICHTIG! Ersätzen Sie
KLIENTNUMMER mit Ihrer zugehörigen Kundennummer.
Beispiel: 123456
BENUTZERNAME mit Ihrem Bewo-Online Benutzernamen.
Beispiel: Administrator
KALENDERNAME mit dem Namen Ihres Kalenders aus Bewo-Online.
Beispiel: Mustermann

https://sync.bewo-online.de/calendars/KLIENTNUMMER_BENUTZERNAME/KALENDERNAME/

Bei DAV Url

KLIENTNUMMER_BENUTZERNAME

Bei Username

Ihr Bewo-Online Benutzer Passwort

Bei Passwort

Wichtig! Vergessen Sie nicht den Unterstrich ( _ ) zwischen Klientennummer und Benutzername.



Schritt 7: Weitere Servereinstellungen

Wählen Sie im Bereich Sync Einstellungen:

Synchronisationsmodus:
Wählen Sie hier bitte zwischen:
1. Outlook <- Server (Replizieren)
und
2. Outlook <- Server (Zusammenführen)

!!!!!WICHTIG!!!!!
Sollte der Ordner, in den Sie die Termine synchronisieren bereits Termine enthalten wählen Sie Option 2. Ansonsten Option 1.



Synchronisationsintervall (in Minuten):
30

Sync Einstellungen

Schritt 8: Zugehörigen Outlook Ordner anlegen

Dazu klicken Sie unter Outlook Einstellungen auf „…“ und es sollte sich ein neues Fenster öffnen.

Unter Outlook Einstellungen klicken Sie auf „…“

In diesem neuen Fenster suchen Sie das Outlook Konto, in dem Sie den neuen Kalender hinzufügen möchten. Wählen Sie anschließend Kalender aus und klicken Sie auf „Neu…“.

Wählen Sie Ihr Outlook Konto aus und klicken Sie auf Kalender

In dem neuen Fenster geben Sie bei „Namen“ den Namen des Kalenders an und wählen bei „Ordner enthält Elemente des Typs:“ Kalender aus.

Achten Sie darauf, dass bei „Ordner soll angelegt werden unter:“ Ihr richtiges Outlook Konto und im Outlook Konto der Unterpunkt „Kalender“ ausgewählt ist.

Neuen Kalender in Ihrem Outlook Konto anlegen

Bestätigen Sie beide Fenster mit OK. Achten Sie darauf, dass nach dem erstellen des Kalenders im „Ordner auswählen“ auch Ihr neuer Kalender ausgewählt ist.


Schritt 9: Einstellungen Testen

Mit einem Klick auf 

sollten die Einstellungen nun erfolgreich getestet werden und es erscheint ein neues Fenster mit einer Erfolgsmeldung.

Schritt 10: Erstmalige Synchronisation

Eine Synchronisation von Ihrem Outlook Kalender mit Ihrem kann von nun an immer mit dem Klicken auf

Synchronize now

gestartet werden.